Beförderung der Schüttgüter

Beförderung der Schüttgüter – die Rede ist von einem Lastzug, ergänzt durch Aufbau für Beförderung der landwirtschaftlichen Produkte (Getreide) und der Schüttgüter bestimmter Art.

Diese Beförderungsmittel finden breite Anwendung in der Landwirtschaft. Das Wichtigste ist, dass sämtliche Getreidefahrzeuge und Sattelanhänger mit einer Kippeinrichtung ausgerüstet sind, dadurch ist es möglich, verschiedene Aufgaben operativ mit minimalen Kosten für den Kunden zu erfüllen.